Internship in Japan

Willkommen auf der Website der Tokyo Global Engineering Corporation!

 

Die Tokyo Global Engineering Corporation (TGEC) ist eine in Tokio gegründete japanisch-internationale Organisation und das weltweit führende Unternehmen für globales Engineering.  Das Ziel von TGEC ist es, StudentInnen und ProfessorInnen als Betreuer aus der ganzen Welt zusammenzubringen, die ein Semester lang an der Lösung eines wichtigen Problems der Welt arbeiten.  Die Projekte sind meist im technischen Feld angesiedelt und sollen nach Abschluss durch TGEC publiziert werden.  Für diese Projekte sucht TGEC ForscherInnen, ProfessorInnen und StudentInnen vornehmlich ingenieurwissenschaftlicher Studien.

 

Die Disziplinen Engineering, Design Science und Global Studies – um nur einige zu nennen – haben in den letzten Jahrzehnten dramatische Veränderungen erfahren, mit einer Verlagerung von staatlich geführten Projekten zu geschäftigen, gewinnorientierten, kommerziellen Märkten.  Während sich diese Branchen weiterhin auf immer weniger öffentliche und private Finanzmittel einstellen, bleibt die TGEC in der Lage, konsistente Ergebnisse zu liefern.

 

TGEC verfügt nachweislich über die Fähigkeit, sowohl mit kommerziellen Unternehmen als auch mit Regierungsstellen auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, um ein Umfeld zu schaffen, das eine Vielzahl von Bedürfnissen erfüllt, und zeigt, dass TGEC wirklich nach kosmischem Erfolg strebt.  Mit der Zeit könnte der TGEC die aufstrebenden Multimilliardendollar-Startups hinter sich lassen, die Missionen für nationale Raumfahrtagenturen nachrüsten, wobei Raumfahrttechnik nur eine der Abteilungen von TGEC ist.

 

Wir haben uns darauf konzentriert, uns an die sich ständig verändernde Akademie anzupassen, Professoren und Studenten anzulocken und eine innovative Outreach-Kampagne zu starten.  Und wir haben uns den Ruf erworben, die besten Praktika auf diesem Planeten zu bieten.

 

Die Praktikumsplätze für StudentInnen werden für zwei bestimmte Zeiträume zu je 5 Monaten (A-Session von April bis August, bzw. B-Session von Oktober bis Februar) vergeben und sehen ein nicht monetäres Beschäftigungsverhältnis voraus, welches im Gegenzug sämtliche nötigen Unterlagen kostenlos zur Verfügung stellt.  Grundsätzlich werden BewerberInnen für die folgenden Forschungsbereiche angeworben:

 

Bioengineering, Nanoengineering, Civil Engineering, Space Engineering, Global Engineering, Nuclear Engineering, Systems Engineering, Electrical Engineering, Computer Engineering, Chemical Engineering, Structural Engineering, Mechanical Engineering, Environmental Engineering und Communication Engineering.

 

Während sich Veränderungen abzeichnen, möchten wir unsere Mitmenschen daran erinnern, dass TGEC immer noch die Drehscheibe für alles ist, was Akademiker, Unternehmen und die Welt verbindet.  Wie unsere Stakeholder ist TGEC bereit, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Willkommen auf unserer Website.

 

Translate »